smap business

Lösungen für Unternehmen

Mobilitätsangebote effizient und nachhaltig steuern

Die Einsatzzwecke für Mobilitätsmittel in der Unternehmenswelt sind umfangreich. Daher nehmen Firmen eine entscheidende Rolle in der Verkehrswende ein. Mit der smap business kann individuell auf die Anforderungen der Mitarbeiter, Kosten für Arbeitgeber und gleichermaßen auf Nachhaltigkeit eingegangen werden.

Millionen Menschen legen täglich größere Distanzen für ihren Job zurück - sei es als Pendler, bei der Ausübung eines mobilen Berufs oder auf Dienstreisen. Die smap business zeigt unterschiedliche Routen inter- und multimodal in einer Plattform an. Dabei können zwischen den Angeboten von Business Carsharing, öffentlichem Nahverkehr über das eigene Auto bis hin zum Fahrrad ausgewählt und miteinander nahtlos vernetzt werden. Durch das vielseitige Angebot kann individuell auf die Präferenzen Ihrer Mitarbeiter eingegangen und gleichermaßen nachhaltiges Mobilitätsverhalten gefördert werden.

Der unternehmenseigene Fuhrpark ist ebenfalls mit öffentlichen Mobilitätsangeboten in der smap kombinierbar. Durch einen reibungslosen Übergang zum nächsten Verkehrsmittel ermöglichen Sie Mitarbeitern eine wirkliche Alternative zum Individualverkehr. Wichtige POIs auf dem Unternehmensgelände sowie die Ergänzung um weitere Verkehrsmittel können in der smap jederzeit integriert werden. Lassen Sie sich beraten und erstellen Sie mit uns eine auf Ihr Unternehmen angepasste smap business.

Use Case: smap business

Mit der smap business motivieren Sie Ihre Mitarbeiter zu nachhaltigem Verkehrsverhalten

  • Ein Mitarbeiter möchte einen Kunden besuchen
  • Er informiert sich mit der smap business über seine verschiedenen Anreiseoptionen
  • Er bekommt eine vernetzte Reiseroute vorgeschlagen
  • Er entscheidet sich für eine nachhaltige Route aus Flottenfahrzeug, DB und S-Bahn
  • Schnell, einfach und nachhaltig gelangt der Nutzer dank Ihrer smap business zum Kunden.
smap business UseCase

Die smap business

Die Top 12 Vorteile auf einen Blick

Das gesamte Mobilitätsangebot - lokale sowie große Anbieter – wird in einer Plattform sichtbar und zugänglich gemacht
Reduzierung der Emissionen durch intelligente Vernetzung der Verkehrsmittel
Lösung des First-/ Last-Mile Problems mittels inter- und multimodaler Verbindungen von Verkehrsmitteln
Reiserouten digital planen, buchen und bezahlen in nur einer Plattform
Omnichannel - smaps sind als digitale Karte, Web-Widget, öffentlichen Terminal und App verfügbar
Nahtlose Integration in bestehende IT-Infrastruktur
Effiziente Koordination der verschiedenen Nutzergruppen
Einbindung und Koordination des eigenen Fahrzeugpools mit Abrechnungsmöglichkeit
Einbindung verschiedener Unternehmensstandorte
Organisation von Verfügbarkeiten (Parkgelegenheiten / Räumlichkeiten / ...)
Für interne Mitarbeiter: Hinterlegung von Kundenstandorten und Routing mit verfügbaren Fahrzeugen
Einbindung in Unternehmensinfrastruktur

Unser Service. Von Beginn an auf Sie abgestimmt.

Bei uns finden Sie die Komplettlösung für Ihre Anforderungen. Schritt für Schritt begleiten wir Sie auf Ihrem Weg zur Mobilität der Zukunft: von der Planung der Konzepterstellung über die Umsetzung bis hin zur Implementierung.

Datenanalysen für Unternehmen

So behalten Sie die Flottenkosten im Blick

Wie viele Kilometer werden mit Flottenfahrzeugen zurückgelegt? Wie viele Fahrer haben Zugriff auf die Fahrzeuge? Wie ist die tägliche oder monatliche Auslastung pro Auto und Fahrer? Die Funktion eines Fuhrparkmanagements ist es, über Nutzerdaten wertvolle Informationen über aktuelle Auslastungen zu erhalten.

Auf dieser Informationsbasis lässt sich der Bedarf an Fahrzeugen frühzeitig erkennen. Auch die Darstellung über Verfügbarkeiten in Echtzeit und Buchungsoptionen sind über die smap business möglich. Entsprechend können Maßnahmen abgeleitet werden, die zu immensen Kosteneinsparungen führen.

Diese Kunden profitieren bereits von der SMAP City

Hier könne Sie sich einen Eindruck verschaffen durch bereits umgesetzte SMAP City-Projekte mit unseren bestehenden Kunden.

Modularer Aufbau der smap business

Jederzeit ist die smap business mit weiteren hilfreichen Komponenten zu ergänzen.

Ermöglichen Sie Ihren Kunden den Zugang zu intermodalen Routen bestehend aus den Providern Ihrer Wahl. Der zentrale Zugriff auf das Verkehrsangebot ist über verschiedene Touchpoints für Ihre Kunden möglich, wie über Web-Widget, App oder Terminal.

Zu einer jeder SMAP gehören folgende wichtige Komponenten

  • Karte
  • Basis Provider
  • Basis POIs)
  • Routing
  • SEO Optimierung

Zudem kann die smap business dank des Mappkit Baukasten Systems um viele weitere hilfreiche Module erweitert werden.

Zum MAPPKit Baukasten

Die smap-Komponenten