Gateway Gardens

Gateway Gardens soll ein lebendiger Standort für eine moderne Arbeitswelt werden, von dem neue Impulse für die Region ausgehen soll. Der Standort bietet gute Bedingungen für wertschöpfende Vernetzungen zwischen den dort angesiedelten Unternehmen, nicht zuletzt aufgrund der verkehrsgünstigen Lage.

Im Juli '21 wurde das neue Parkhauskonzept mit 1.280 Parkplätzen vom Frankfurter Fraport in Betrieb genommen. Ansässige Unternehmen und Hotels haben sich bereits Dauerparker-Kontingente reserviert. Zentraler Anspruch ist es, dass Parken nahtlos und bequem in die individuellen Abläufe der Besucher einzufügen. Hierbei unterstützt unsere smap business, mit der die Besucher die Parkplatzauslastung in Echtzeit erhalten.

Die smap, die als Web-Widget auf der Gateway Gardens-Homepage zur Verfügung steht, bietet zusätzlich eine Anfahrts- und Auskunftskarte, die zum oder vom Parkhaus zum jeweiligen Zielort navigiert. Mit der digitalen Mobilitätsplattform stehen Fahrgästen zur Auswahl die Reise mit Auto, zu Fuß, mit der S-Bahn oder Regionalbahn.

Hier erfahren Sie mehr über unsere smap Mobilitätplattformen und unter fraport.smartmobilitymap.de/info/parking/fraport:parking:house:1 gelangen Sie direkt auf die smap für den Stadtbezirk Gateway Gardens.